Ausfahrt auf dem Fahrgastschiff „Stubnitz“ - MARINEKAMERADSCHAFT HANSESTADT STRALSUND von 1892 / 1991 e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausfahrt auf dem Fahrgastschiff „Stubnitz“

Boddenrundfahrt auf MS „Stubnitz“
Gemeinsam mit Familienangehörigen konnten die Mitglieder unserer Marinekameradschaft am 26.Mai 2018 eine zweieinhalbstündige Ausfahrt auf dem Fahrgastschiff „Stubnitz“ unter Leitung des Kapitäns Hans-Jürgen Jauernig genießen.
Das Schiff nahm reichlich Passagiere an Bord, aber durch rechtzeitige Reservierung im Vorfeld war für alle Teilnehmer für entsprechende Platzmöglichkeiten gesorgt. Los ging es im Greifswalder Museumshafen in Richtung Greifswald Wieck. Während der Fahrt durch den Kanal gab es interessante Informationen über die geschichtliche Entstehung und Nutzung dieses Wasserweges. Nach einem kurzen Zwischenstopp erfolgte die Passage der historischen, handbedienten Klappbrücke in Wieck. Ein schönes Fotomotiv! 
Weiter dann, nach Durchfahrung des Hafenbeckens und des Sperrwerkes zum Schutz der Stadt Greifswald, wurde der Bodden erreicht. 
Nach einem Rundkurs ging es auf dem selben Weg wieder zurück. Während der Fahrt hatten wir die Möglichkeit der Besichtigung der Brücke und einen Blick in den Maschinenraum zu werfen. Bereitwillig gab unser Kapitän, selbst Mitglied unserer Kameradschaft, Auskünfte zu gestellten Fragen und technischen Details des Schiffes. Bei einem kleinen Imbiss während der Fahrt entstanden angenehme und angeregte Gesprächsrunden, welche die Zeit an Bord wie im Fluge vergehen ließen. 
Wir danken der freundlichen Crew für den guten Service an Bord!
Nach einem abschließenden Gruppenfoto vor der „Stubnitz“ hieß es Abschied nehmen bis zum nächsten mal.
Text: Thomas Hausdörfer
 
Kostenlosen Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü